Referenzen

SEO: Rechtschreibung bei Aufzählungen mit Bullet Points, Aufzählungspunkten & Stabsstrich

Für die Suchmaschinenoptimierung ist auch eine fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik wichtig. Texte werden von Google qualitativ bewertet. Einfache Sätze und das Vermeiden von Fachwörtern werden für allgemeine Suchbegriffe positiv bewertet, da davon ausgegangen wird, dass der Suchende kein Fachmann ist.


Ein oft praktizierter Fehler ist die Groß- und Kleinschreibung bei Aufzählungen.

Beispiel 1: Groß- und Kleinschreibung bei Aufzählungen

Rund um Ihre Jimdo Website bietet webalance Ihnen:

 Anpassungen am bestehenden Design
 erstellen eines individuellen Layouts
 Integration eines gekauften Layouts in das Jimdo CMS
 grafische Services (Logo, Slider, Visitenkarten etc.)
 OnPage Suchmaschinenoptimierung
 Beratung (Verbesserungsvorschläge)
 Erweiterung Ihrer Jimdo Website um einen dritten Drag&Drop-Bereich

Die Einleitung zu der Auflistung erfolgt durch Doppelpunkte. Folglich wird entsprechend des ersten Wortes im Aufzählungspunkt das Substantiv groß und das Verb sowie Adjektiv klein geschrieben.

Ebenso können die Aufzählungspunkte durch ein Komma am Ende getrennt werden und im letzten Aufzählungspunkt mit einem Punkt abgeschlossen werden.

Beispiel 2: Großschreibung bei Aufzählungen

Ziele unseres Projekt "xyz".

 Aufbau einer responsiven Layouts
 OnPage Suchmaschinenoptimierung
 Besserung der Bestellabschlussrate

Unabhängig von der verwendeten Wortgruppe am Anfang des Aufzählungspunkt wird immer mit der Großschreibung begonnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0